logo

kleink

Reporter*in? Kann ich auch!

"Reporter*in? Kann ich auch!" - das war ein Projekt von Radio T, das von April bis Juli 2018 durchgeführt wurde.

Die Teilnehmenden waren selbst als Reporter*innen tätig! Dazu gehört klassischerweise das Recherchieren genauso wie die Aufnahme einer Umfrage im Straßengetümmel. Alle Tätigkeiten gipfeln in der Königsdisziplin, dem Experteninterview, und am Ende wird alles mit einem redaktionellen Text verbunden und im Audioschnitt abgerundet.

Die angehenden Reporter*innen hatten sich ihre Themen selbst ausgesucht. Journalistisch gingen sie nach den Grundsätzen des deutschen Presserats vor und produzierten gut recherchierte und journalistisch hochwertige Beiträge. Neben einem Blog entstand auch eine Handreichung für junge Menschen mit Tipps und Empfehlungen für guten Journalismus.

An dieser Stelle könnt ihr die Blogeinträge der Teilnehmenden rund ums Radiomachen lesen und die entstandenen Beiträge anhören.

Stiftung TelekomDas Projekt "Reporter*in? Kann ich auch!"
wurde gefördert durch die "Ich kann was!"-Initiative
der Deutsche Telekom Stiftung.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.